Unsere Lösungen

Problem­zonen? Nicht mit FACEHYPE!

Jeder von uns hat sie - diese kleinen Bereiche, die wir gerne verbessern würden. Wir haben wir eine Reihe von Behandlungen entwickelt, die speziell auf die gängigsten Problemzonen abgestimmt sind. Von Stirnfalten bis zum Hals, wir haben eine Lösung für dich.
Jeder von uns hat sie - diese kleinen Bereiche, die wir gerne verbessern würden. Wir haben wir eine Reihe von Behandlungen entwickelt, die speziell auf die gängigsten Problemzonen abgestimmt sind. Von Stirnfalten bis zum Hals, wir haben eine Lösung für dich.

Stirn­falten

Die horizontalen Stirnfalten enstehen durch die Muskelakvitität des Frontalis-Muskels. 

Jeder Mensch hat eine unterschiedliche Anatomie dieses Muskels, wodurch die Falten sehr unterschiedlich ausgeprägt sein können.

Eine lösungsorientierte Behandlungsoption wäre beispielsweise eine Unterspritzung mit einem Muskelrelaxans wie Botox, das die Muskelaktivität reduziert und so die Falten glättet.

Alternativ kann eine Unterspritzung mit Sunekos® helfen, die Haut zu revitalisieren und das Erscheinungsbild der Falten zu mildern.

Zornesfalte

Die Zornesfalte, auch Glabellafalte genannt, befindet sich zwischen den Augenbrauen.

Sie kann bei jedem Menschen je nach Muskelaktivität anders ausgeprägt sein, einige haben eine  einzige vertikale Linie, andere haben zwei parallel verlaufende Falten. Diese Falte lässt uns oft zornig oder besorgt aussehen, auch wenn wir uns völlig entspannt fühlen.

Eine lösungsorientierte Behandlung ist die muskelentspannende Behandlung mittels Botulinumtoxin (Botox), das die Muskelaktivität reduziert und so das Erscheinungsbild der Falte mildert.

Augen­fältchen

Wir alle bekommen sie irgendwann. Die kleinen Fältchen unter dem Auge und ums Auge herum, auch als Krähenfüße bekannt, sind oft die ersten sichtbaren Zeichen der Hautalterung. 

Was für einige niedlich ist, stört andere vor allem beim Schminken. Wir haben für die Augenfältchen einige Behandlungsmöglichkeiten. Oftmals macht es Sinn den Muskel, der für die Faltenbildung verantwortlich ist, im 1.Schritt mit Botulinumtoxin (Botox) zu entspannen. Bleibende Fältchen kann man dann im Nachgang mit Sunekos oder einem Skinbooster behandeln und auffrischen.

Lippen­fältchen

Die Plissee-Falten oder auch Raucher-Falten genannt können auch bei Nichtrauchern entstehen.

Für die Entstehung kann es mehrere Gründe geben: Kollagenverlust, Veränderung der Hauttextur mit den Jahren und die andauernde Muskelaktivität des Lippen-Muskels sind die wichtigsten Faktoren.

Wir sind wie immer ehrlich: ein komplettes Verschwinden der Fältchen können wir nicht versprechen. Zur Verbesserung haben wir allerdings gute Möglichkeiten:

Doppelkinn

Eine der nachgefragtesten Behandlungen: das Doppelkinn. Vorab: Doppelkinn ist nicht gleich Doppelkinn.

Unter dem klassischen Doppelkinn verstehen wir eine Ansammlung von Fettgewebe und Haut. Zusätzlich kann übrigens auch eine Funktionsstörung der Schilddrüse zu einem verstärktem Doppelkinn führen. Bitte lasse dich aus diesem Grund vorab bei deinem Hausarzt durchchecken.

Für alle anderen gibt es einige Behandlungsmöglichkeiten: ist ein Überschuss an Fettgewebe der Grund für ein Doppelkinn, empfehlen  wir eine Enzymtherapie mit dem PB-Serum. Sollte wiederum eine Hautstraffung notwendig sein ist das Deep Needling Morpheus 8 eine gute Behandlungsoption. 

Hänge­bäckchen

Mit Hängebäckchen, im Englischen "Jawls" oder im Deutschen gern auch Angela-Merkel-Backen genannt, sind der Bereich im unteren Gesichtsdrittel.

Durch eine Vielzahl an Prozessen im Alter, kommt es zu einem Absinken der Bäckchen. Sicherlich verstärkt eine genetische Komponenten die Entstehung.

Die Situation sollte genauso wie der Entstehungsprozess vielseitig beleuchtet werde: ist ein Volumenverlust im Wangenbereich ein Grund für die Hängebäckchen kann ein Volumenaufbau mit Hyaluron eine mögliche Behandlung sein. Ausserdem sind wir ein absoluter Fan von der Morpheus-8-Behandlung für Hautstraffung und als Kollagenbooster.

Ganz exklusiv haben wir ab sofort auch die Enzymbehandlung mit dem PB-Serum bei uns in der Praxis zur Hautstraffung und Verjüngung der Haut im Gesicht. 

Dunkle Augenringe

Du hast dunkle Augenringe und siehst müde aus? Wir können dir nun auch endlich hierfür eine Lösung anbieten.

Durch eine Kombination aus Skinbooster und Aminosäuren-Komplexen, wie beispielsweise bei Sunekos oder NCTF-Skinbooster ist es möglich eine Verbesserung der dunklen Augenringe zu erreichen. Zusätzlicher Benefit: auch Fältchen werden mitgeglättet.

Wer lieber auf körpereigener Basis arbeiten möchte, für denjenigen ist die Eigenbluttherapie mit PRP/PRF genau das Richtige. Diese Behandlung nutzt die heilenden und regenerierenden Eigenschaften deines eigenen Blutes, um die Haut unter den Augen zu revitalisieren und das Erscheinungsbild von dunklen Augenringen zu verbessern.

Hals

"Don't forget the neck!" In den letzten Jahrzehnten haben sich alle auf die Verjüngung des Gesichts fokussiert und dabei den Hals sowie das Dekolleté vergessen. Auch diese Zonen werden von der Hautalterung nicht verschont.

Für eine Hautstraffung empfehlen wir in erster Linie immer Kollagenbooster wie Sunekos oder Radiesse sowie Sculptra. Diese Behandlungen können helfen, die Haut zu straffen und das Erscheinungsbild von Falten und feinen Linien zu reduzieren.

Zusätzliche Hautstraffung erreicht man mit der Morpheus-8-Behandlung, die die Kollagenproduktion anregt und die Haut strafft.

Wer lediglich einen sommerlichen Frischekick braucht, ist mit einer Profhilo/Skinbooster-Behandlung gut beraten.

Let's do this
Let's do this!

Lust auf Veränder­ung?

Wähle deine ästhetischen oder kosmetischen Behandlungen und buche im Anschluss deinen Termin direkt online.

VIP-Club

Bevor du gehst...

Abonniere jetzt unseren Newsletter und erhalte die neuesten Beauty-Trends, exklusive Angebote und Insider-Tipps direkt in dein Postfach.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.